Datenschutzerklärung

Wir, die OG Wiehl im Verein für Deutsche Schäferhund (SV) e.V. begrüßen Sie auf unserer Internetpräsenz und freuen uns über Ihr Interesse.
Datenschutz und Datensicherheit für die Besucher unserer Website haben für uns eine hohe Bedeutung. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.
Wenn Sie unsere Website nutzen, erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden, die in diesen rechtlichen Hinweisen enthalten sind.
Sollten Sie mit unseren Bedingungen nicht einverstanden sein, verlassen Sie bitte unsere Website.


1 Verantwortlicher Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website, ist Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO:

Ortsgruppe Wiehl e.V.
im Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
Am Hömeler Feld
51674 Wiehl

vertretungsberechtigt:
Klaus Köster
Festnetz: 02296 / 908605
Mobil: 0171 / 6569500
email: heike.koester@t-online.de


2 Grundsätzliches
Auf unserer Webseite sind keine Tracking-Mechanismen eingebaut und keine Webanalysedienste eingesetzt, ebenfalls verwenden wir keine Cookies.
Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.


3 Verarbeitung von Daten
Jedes Mal, wenn Sie unsere Website aufrufen sowie auf deren Unterseiten zugreifen, werden über diesen Vorgang Daten bei unserem Hosting-Anbieter in einer Protokolldatei gespeichert.
Die Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgülitgen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.
Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website Aufgrund dieser Informationen können wir den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Website verbessern.
Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website, aber auch zur anonymen Erfassung der Anzahl der Besucher auf unserer Website (traffic) sowie zum Umfang und zur Art der Nutzung unserer Website Aufgrund dieser Informationen können wir den Datenverkehr analysieren, Fehler suchen und beheben und unsere Website verbessern.
Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.


4 Links
Wir machen darauf aufmerksam, dass wir keinen Einfluss auf die Inhalte, die Gestaltung und die Erfassung von Daten von Seiten haben, die von unseren Seiten verlinkt sind.


5 Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffener
Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post an die in Ziffer 1 genannte Adresse.